News

Ein Operettenabend – Nachlese

Das GrazMuseum war Veranstaltungsort für „Ein Operettenabend“ zu dem Daghofer, Kaufmann, Lausegger Rechtsanwälten, Karl Rockenbauer Dackdeckerei und Gaedke & Angeringer Steuerberatung Klienten und Kunden einluden. Mit einem „überschäumend“ und „temperamentvollen“ Programm präsentierten fünf junge Künstler die Arbeit von AIMS, dem American Institute of Music, welches alljährlich mit rund hundert Sängern, Orchestermusikern und Professoren eine Sommerakademie in Graz abhält.

Der Abend war zugleich Auftakt für die Sponsoringpartnerschaft der drei Unternehmen mit AIMS. Andrea Huber, Intendantin von AIMS, freute sich sehr über die Sponsoren.

Danach wurde gemeinsam im Hof des GrazMuseums bei Weinen vom Weingut Ploder-Rosenberg gefeiert.

<< zurück