News

Erfolgsfaktor: Intuition im Business

In der heutigen komplexen Entscheidungswelt wird es für Unternehmer immer schwieriger, rein auf Grundlage von zahlenorientieren Businessplänen und Analysen eine optimale Entscheidung zu treffen. Die Unternehmenswelt ist VUKA – volatil, unsicher, komplex und ambivalent.

Volatil
Die Welt erlebt einen ständigen Wandel

Unsicher
Planbarkeit, Prognosen und Vorhersehbarkeit verlieren immer stärker an Aussagekraft

Komplex
Alles hängt mit Allem zusammenhängt

Ambivalent
Wir leben in einer Welt der Widersprüchlichkeit

Verbindung von zwei Welten – Analytik und Intuition

Dem „rationalen, analytischem Bewusstsein“ sollte die Methode der „intuitiven Wahrnehmung und Entscheidung“ prüfend folgen. Der Verstand dient dazu, sich zum Experten zu machen. Die Entscheidung selbst sollte man wenn es komplex wird unter Mithilfe des Unterbewussten – der Intuition – treffen – das bestätigt heute auch schon die Wissenschaft.

Wissenschaftliche Intuitionsforschung

Der Psychologe und Intuitionsforscher Prof. Gerd Gigerenzer, Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin, sagt:

„Intuition ist eine besondere Form von Intelligenz, ein gefühltes Wissen, das rasch im Bewusstsein auftaucht, dessen tiefere Gründe uns nicht bewusst sind und das stark genug ist, um danach zu handeln“.

Er nennt Intuition in Verbindung mit der Heuristik, welche insbesondere in der wissenschaftlichen Forschung breite Anwendung findet.

Wenn Sie den ganzen Artikel über „Erfolgsfaktor: Intuition im Buisness“ lesen möchten, dann klicken Sie einfach hier.

<< zurück