News

Neuerungen bei der Überbrückungsgarantie des Austria Wirtschaftsservice

5
(1)

Das Austria Wirtschaftsservice bietet eine Überbrückungsgarantie für Unternehmen, die von den negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise betroffen sind. Da immer mehr Unternehmen von der aktuellen Situation betroffen sind wird die Überbrückungsgarantie nun deutlich ausgebaut und vereinfacht.

Die aws Überbrückungsgarantie steht bereits seit 12.03.2020 zu Verfügung. Wie diese ausgestaltet ist, können Sie in unserem Beitrag vom 18.03.2020 nachlesen.

Nun gibt es folgende Ausweitungen:

  • Verzicht auf die Verrechnung von Bearbeitungs- und Garantieentgelten;
  • Keine Planungsrechnungen oder Businesspläne erforderlich;
  • Keine Kreditsicherheiten erforderlich;
  • Freiberufliche Tätigkeiten sind ab sofort garantiefähig;
  • Garantien sind auch für die Stundung von bestehenden Kreditlinien verwendbar;
  • Es wird ein beschleunigtes Verfahren eingeführt, das eine umgehende Garantiezusage ermöglicht. (Anmerkung: Derzeit sind hier aufgrund beihilfenrechtlicher Bestimmungen Garantieübernahmen bis zu einer Kredithöhe von 1,5 Mio. Euro möglich.)

Alle Ausweitungen sind ab sofort wirksam und gelten auch für bereits gestellte Förderungsanträge.

Eine Ausnahme ist das beschleunigte Verfahren, dieses wird in den nächsten Tagen verfügbar sein.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Mag. Susanne Pachatz
Tel. +43 (0) 3144 3469 18
E-Mail: susanne.pachatz@gaedke.co.at

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

<< zurück