News

Schweizer UID-Nummern: Nachtrag

Wir haben bereits darauf  hingewiesen,  dass  es  sich  bei  der Schweizer  Unternehmens-Identifikationsnummer (kurz UID-Nummer) nicht um eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer  der
EU (ebenfalls UID-Nummer abgekürzt) handelt.  Ergänzend  dazu  möchten  wir  darauf hinweisen,  dass  die  Schweizer  UID-Nummer jedoch als Nachweis der Unternehmereigenschaft  herangezogen  werden  kann. Laut  Auskunft  des  BMF  gilt  Folgendes: Hat  der  Leistungsempfänger  eine  Schweizer  UID-Nummer  mit  der  UID-Ergänzung „MWST“  und  ist  im  UID-Register  unter Mehrwertsteuerdaten  der  Status  MWST Register  „aktiv“  eingetragen,  stellt  ein entsprechender Ausdruck aus dem UID-Register  (https://www.uid.admin.ch)  einen
geeigneten Unternehmernachweis dar.

<< zurück