News

Steuertermine August 2018

Der 15. Tag eines Monats ist ein wichtiger Steuertermin für alle Abgaben. Fällt der 15. auf ein Wochenende bzw. Feiertag, verschiebt sich die Abgabe auf den nächsten Werktag.

Folgende Abgaben sind fällig:

  • Umsatzsteuervorauszahlungen (§ 21 Abs. 1 UStG)
  • Lohnabgaben wie Lohnsteuer (§ 79 Abs. 1 EStG 1988), Dienstgeberbeitrag (§ 43 Abs. 1 FLAG), Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag
  • Kammerumlage
  • Vorauszahlungen an Einkommen- (§ 45 Abs. 2 EStG 1988) und Körperschaftsteuer (§ 24 Abs. 3 KStG)
  • Kommunalsteuer


Es ist zu beachten, dass die Abgaben in einem unterschiedlichen Rhythmus anfallen.
Bei uns erfahren Sie jeden Monat, welche Abgaben fällig sind.

Am Donnerstag, 16. August 2018 sind folgende Abgaben (Steuertermine) fällig:

  • Umsatzsteuer – Vorauszahlung für den Monat Juni 2018 bzw. für das 2. Quartal 2018
  • Kammerumlage für das 2. Quartal 2018
  • Normverbrauchsabgabe (NoVA) für den Monat Juni 2018
  • Elektrizitäts-, Kohle- und Erdgasabgabe für den Monat Juni 2018
  • Werbeabgabe für den Monat Juni 2018
  • Kapitalertragsteuer gemäß § 93 Abs 3 in Verbindung mit § 96 Abs 1 Z 3 EStG für den Monat Juni 2018
  • Kraftfahrzeugsteuer für das 2. Quartal 2018
  • Lohnsteuer für den Monat Juli 2018
  • Dienstgeberbeitrag zum Ausgleichsfonds für Familienbeihilfen für den Monat Juli 2018
  • Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag für den Monat Juli 2018
  • Kommunalsteuer für den Monat Juli 2018
  • Einkommensteuer, Vorauszahlung für das 3. Quartal 2018
  • Körperschaftsteuer, Vorauszahlung für das 3. Quartal 2018
  • Die vom Grundsteuermessbetrag abgeleiteten Beiträge, der Grundbetrag zur Landwirtschaftskammerumlage, die Abgabe von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben sowie die Bodenwertabgabe für das 3. Quartal 2018

 

Sollten Sie Fragen zu den Abgaben haben, dann zögen Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Kontakt:
Elisabeth Hubmann, BAKK.
Tel. +43 316 327940-55
Email: elisabeth.hubmann@gaedke.co.at

Quelle: www.usp.gv.at

<< zurück