News

Unser Service für Rechnungen an den Bund

Seit 1. Jänner 2014 können Rechnungen an den Bund ausschließlich auf elektronischem Weg übermittelt werden (e-Rechnung). Diese Regelung gilt für alle Vertragsbeteiligten im Waren- und Dienstleistungsverkehr mit Bundesdienststellen. (Eine ausführliche Liste der Bundesdienststellen finden Sie unter www.erb.gv.at.) Ausgenommen davon ist nur der Barzahlungsverkehr.

Sie möchten sich mit dem Thema der e-Rechnung nicht befassen, müssen jedoch eine solche ausstellen? USP, ER>B, XML und PEPPOL klingen mühsam und kompliziert für Sie? Wir bieten ein Service zur Rechnungserstellung und -übermittlung an, bei dem Sie keine speziellen technischen Voraussetzungen benötigen und sich nicht durch den lästigen Prozess der Registrierung plagen müssen.

Unser Service

Gerne erstellen und versenden wir Ihre e-Rechnungen in Ihrem Namen. Sie übermitteln uns lediglich die Rechnungsdetails sowie die Auftragsdaten, die Ihnen von der entsprechenden Dienststelle des Bundes übermittelt wurden (Auftragsreferenz, Lieferanten- oder Kreditorennummer und UID-Nummer). Den Rest erledigen wir. Sie erhalten von uns eine Bestätigung der Übermittlung; eine Rechnungskopie im PDF-Format wird automatisch vom System an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.

Für nähere Informationen dazu können Sie sich gerne an Mag. (FH) Edith Huber-Wurzinger unter 0316/327940-819 oder edith.wurzinger@gaedke.co.at wenden.

<< zurück