Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

„Wir holen für Sie zu viel bezahlte Steuern zurück – wir übernehmen Ihre Steuererklärungspflichten!“

Jedes Jahr bleiben Millionen von Euros dem Staat überlassen, da noch immer nicht jeder Arbeitnehmer eine Steuererklärung abgibt. Viele lassen sich von den komplizierten Formularen einschüchtern; andere denken einfach nicht daran. Durch die neue antraglose Arbeitnehmerveranlagung wird sich vieles verbessern. Dennoch: Nur mit einer Steuererklärung können alle Kosten und Belastungen berücksichtigt und alle Freibeträge ausgenutzt werden.

 

Eine Steuererklärungspflicht kann sich beispielsweise ergeben:

  • mehrere Dienstverhältnisse
  • Einkünfte aus einer Nebentätigkeit
  • Grundstücksveräußerung
  • Beschäftigte mit internationlem Bezug

 

Übertragen Sie uns die Durchführung Ihrer Arbeitnehmerveranlagung. Wir übernehmen für Sie die komplette Abwicklung, dienen als Schnittstelle zwischen Ihnen und dem Finanzamt und kümmern uns  um die Abfrage der Daten bis hin zur steueroptimalen Erstellung und Einreichung der Erklärung beim Finanzamt sowie die anschließende Bescheidkontrolle. Durch uns ersparen Sie sich wertvolle Zeit und gewinnen Sicherheit. Wir weisen Sie auf steuerliche Vorteile aber auch Nachteile hin, die Ihnen vorher vielleicht nicht bewusst waren!

 

Kostenloses Erstgespräch*

Das klingt interessant für Sie? Dann sollten Sie uns am besten gleich kontaktieren!

*Das kostenlose Erstgespräch wird bei nachfolgender Beauftragung gutgeschrieben.

 

Good to know: Steuerberatungskosten sind als Sonderausgaben voll abzugsfähig und führen im Jahr der Bezahlung zu einer Steuerersparnis!